Dienstags

auf dem Areal des Spitals Zollikerberg

Der Kurs basiert auf dem «Mindfulness-Based Stress Reduction»-Programm (MBSR), das Prof. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik von Massachusetts, USA, vor über dreissig Jahren entwickelt hat. Jon Kabat-Zinn gilt als Pionier der Ganzheitsmedizin. Sein MBSR-Programm wird in den USA in mehr als 250 Kliniken und Gesundheitszentren angewandt und verbreitet sich immer weiter. Seit 1993 finden auch in Europa Kurse nach diesem Modell statt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien untermauern die positiven Effekte dieses Programms. Achtsamkeit ist das klare und nicht wertende Gewahrsein dessen, was in jedem Augenblick geschieht. Sie besteht darin, Körperempfindungen, Gedanken, Gefühle und alle anderen Wahrnehmungen, ob angenehm, unangenehm oder neutral, zu betrachten und so anzunehmen, wie sie sind.

Die Themen

Vermittlung von verschiedener Achtsamkeitsübungen:

  • Body-Scan: Wahrnehmung des gesamten Körpers
  • Achtsame Körperarbeit (Yoga- und Dehnübungen)
  • Sitzmeditation (Achtsamkeit auf Atem, Körper, Geräusche, Gedanken, Gefühle etc.)
  • Anleitungen zur Übung von Achtsamkeit im beruflichen und privaten Alltag

Daten

Jeweils dienstags vom 2. November bis 14. Dezember 2021, 9.30 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen

Kursleitung
Irene Brenneisen
Breast Care Nurse, Patientencoach, psychoonkologische Beraterin, Case Manager

Gesamtkosten
CHF 500
Vorauszahlung auf Rechnung

Matten und Decken werden zur Verfügung gestellt

Veranstaltungsort

Areal Spital Zollikerberg, Diakoniewerk Neumünster Schweizerische Pflegerinnenschule
Raum Nanny-Sieber (2. Obergeschoss)
Neuweg 16
8125 Zollikerberg

Zum Lageplan

Anmeldung